www.moll-system.com – Der Schreibtischstuhl von Moll z.B. Maximo, Forte, oder Scooter gebraucht

www.moll-system.com – Der Schreibtischstuhl von Moll z.B. Maximo, Forte, oder Scooter gebraucht

Die Firma Moll aus Gruibungen wurde bereits 1925 als Möbelschreinerei gegründet und hat sich seitdem zu einem Spezialanbieter für Funktionsmöbel entwickelt. In eigenen Produktionsstätten am Firmenstandort entstehen Schreibtische, Schreibtischstühle, passendes Zubehör sowie Systeme für Büroorganisation. Diese hochwertigen Produkte finden auch international gute Absatzmärkte. Die Funktionsmöbel – u.a. der mehrfach verstellbare Schreibtischstuhl Maximo Forte – sind ergonomisch geformt und sollen eine gesunde und körpergerechte Haltung bei Kindern fördern und sie so beim Lernen unterstützen. Alle Möbel werden in unterschiedlichen Designs und Farben angeboten. Sie sind sehr gut kombinierbar.

Die Firmenwebseite www.moll-system.com bietet einen guten Überblick über die Sortimente und besondere Funktionseigenschaften der Moll Systeme. Die Schülerschreibtische „wachsen mit“, das heißt, sie passen sich der Körpergröße des Kindes an. Aus diesem Grund können Moll Schreibtische von Beginn bis zum Ende der Schul- und Studienzeit gut verwendet werden. Die Drehstühle haben einen leichten Lauf, sind kippsicher sowie mehrfach höhen- und tiefenverstellbar. So kann das Kind jederzeit eine bequeme und gesunde Sitzposition einnehmen. Alle Möbel sind frei von Umweltgiften und sehr wertbeständig. In einer eigenen Börse können Kunden und Händler die Moll System auch gebraucht verkaufen. Angeboten werden verschiedene Modelle und Zubehör, u.a. auch Bezüge für den Moll Scooter Drehstuhl, einem Vorgängermodell vom Moll Maximo Forte.